© 2020 Sägewerk Petermühle
[Impressum] [Datenschutz] [Sitemap] [E-Mail] [Admin]
 Produkte
 Service
 Unternehmen
 Kontakt
 Home


Altmühltaler Holz


Qualitätsholz aus dem Naturpark Altmühltal

Geschichte


Gewinnen Sie hier einen Eindruck der Geschichte des Hauses "Petermühle"

Geschichte der Petermühle

Geschichte der Petermühle

Geschichte der Petermühle

Unser Werk im idyllischen Schambachtal
inmitten des Naturparks Altmühltal gelegen,
blickt auf eine lange Entwicklung zurück.

Die Aufzeichnungen des Hauses
Petermühle reichen zurück bis in
das Jahr 1545. Damals als Feuermühle
bekannt, ging der Name Petermühle
wohl aus dem Kauf durch Peter Hilpert
im Jahre 1720 hervor.

Viele Jahre der Veränderung und
Besitzwechsel folgten bis schließlich
1899 die Familie Wagner das Anwesen
übernahm. Bis 1926 als Landwirtschaft
und Mühle geführt, baute nun Josef Wagner
mit seinem Bruder das Sägewerk auf.

1946 an Alban wagner übergeben und
ab 1987 von seiner Tochter Gunda und
deren Mann Roman weitergeführt,
entwickelte sich die Petermühle bis zum
heutigen Tag zu einem kleinen mittelständischen
Sägewerk mit einem breiten Spektrum an Produkten.